September Deal - zu jeder Rangecooker Bestellung, erhalten Sie zusätzlich ein Pizzastein im Wert von über 180€ gratis dazu!

Ilve Professional Plus P07 Hi-Tech

a
d a

3.596,00 €*

Lieferzeit 8-10 Wochen

Artikelnummer: IL-P07W
Produktinformationen "Ilve Professional Plus P07 Hi-Tech"

Ilve Professional Plus P07 Hi-Tech

Solide, stark, widerstandsfähig gegen Zeit und intensiven täglichen Gebrauch. Das ist Professional Plus. Der ILVE Professional Plus P07 Hi-Tech ist ein außergewöhnlicher Manufakturherd, der die Herzen vieler anspruchsvoller Familienköche höher schlagen lässt. In Handarbeit gefertigt bekommt man ihn mit Wunschmaßen, elegantem Edelstahl-Design und technischen Raffinessen. Dieses Wunderwerk bietet dem ambitionierten Kochkünstler

  • Zuverlässigkeit
  • Funktionalität
  • Sicherheit
  • Koch-Komfort

Dieser Spitzenklasse-Herd besticht durch seine Vielseitigkeit, denn er lässt sich wie ein Baukasten DeLuxe zusammenstellen. Kochfelder, Backofen, Bedienelemente, Herdfüße und -sockel kombiniert jeder nach seiner Vorliebe und seinem Geschmack.

Der ILVE Professional Plus P07 Hi-Tech präsentiert sich in einem edlen durchdachten Design in Verbindung mit hochwertigen Materialien und funktioneller Technik. Moderne Bedienelemente und Griffe runden sein perfektes Erscheinungsbild ab und machen ihn zum strahlenden Mittelpunkt jeder Küche.

Der hochwertige Professional Plus P07 Hi-Tech ist mit einem Vier-Flammen-Gasherd und einem leistungsstarken Elektro-Mulitfunktionbackofen ausgestattet.

Mit dem umfangreichen Zubehör bekommt der leidenschaftliche Hobbykoch seinen Traumherd, mit allem, was sein Feinschmecker-Herz sich wünscht.

Abmessungen und Funktionen

  • Breite 700 mm x Tiefe 600 mm x Höhe 750-910 mm (einstellbar)
  • Edelstahl-Gaskochfelder in 40 mm Stärke,
    vier leistungsstarke Gasbrenner,
    mit robusten, emaillierten gusseisernen Topfträgern,
    Messing-Gasringe mit nanotechnologischer Antihaft-Beschichtung
  • Großer Elektro-Multifunktionsbackofen 600E3:
    65 ltr Volumen,
    mit 15 Backofenfunktionen,
    regulierbare Temperatur von 30 °C bis zu 300 °C,
    Thermostat, Kindersicherung,
    Energieeffizienzklasse A+
  • Der E3 Backofen von Ilve sorgt durch minimale Temperaturschwankungen für optimales Garen;
    kein Temperatursprung, gleichmäßiges und energiesparendes Kochen,
    regelbar ab 30 °C, um einen perfekten Garvorgang zu gewährleisten
  • "Kalte" Ofentür mit dreifacher Verglasung,
    die inneren beiden Scheiben können zur vereinfachten Reinigung entfernt werden
  • Doppelte Backofen-Innenraumbeleuchtung mit Halogen
  • Geräumige Schublade unter dem Backofen zur Aufbewahrung von Herdzubehör
    oder zum passiven Anwärmen von Tellern
  • Sanft schließende Scharniere und Verschlußsysteme
  • Kochfeld-Einfassung aus 10/10 AISI 304 Stahl
  • Wahlweise in vier Ilve-Kollektionsfarben verfügbar
    oder RAL-Farboption mit über 200 verschiedenen Farben zur Auswahl
  • Griffe, Regler und Füße sind im robusten Hi-Tech Design aus Edelstahl gefertigt
  • Umfangreiches, seperat erhältliches Zubehör von Ilve verfügbar,
    wie Grillplatten, Wokring, katalytische Bleche, Sockelblenden, uvm.

Backofenfunktionen des Professional Plus P07 Hi-Tech im Überblick

null

Elektro-Multifunktionsbackofen 600E3

Im Lieferumfang enthalten

2 Grillroste, 1 Backblech

Highlights der Professional Plus Serie

null
Modernes Design mit professioneller Technik 


nullDas Kochfeld ist frei wählbar und kann sich somit den
Bedürfnissen anpassen
null
Freie Farbauswahl, somit passt sich der Herd
 Ihrer Küche perfekt an

Über den Professional Plus P07 Hi-Tech

Auf einer Breite von 700 mm bietet der Professional Plus P07 Hi-Tech vier leistungsstarke Gasbrenner.

Diese Produktreihe ist ideal für denjenigen, der Küchenmaschinen mit überlegener Leistung und Eigenschaften benötigt, die direkt von Gastronomiesystemen abgeleitet sind. Konzipiert für den Einsatz in privaten Küchen, bietet die Professional-Linie ein Höchstmaß an Stabilität, Funktionalität, Sicherheit und Design. Diese Produkte sind ein Maßstab für Kochbegeisterte und für diejenigen, die professionell und sicher zu Hause kochen möchten, garantiert durch die CE-Zertifizierung. Eine breite Palette mit einem modularen System ermöglicht vielseitige Brenner mit Leistungen von 1,8 bis 4,3 kW. Robuste, gusseiserne Gitter schaffen eine einzige Arbeitsfläche mit doppeltem Vorteil

  • die Töpfe stehen stabiler und sicherer auf dem Brenner
  • die Töpfe lassen sich durch ihren soliden Stand einfach von einem Brenner zum anderen bewegen, ohne sie anzuheben

Alle Modelle sind mit einem Thermoelement-Sicherheitsventil ausgestattet, welches eine sofortige Gasunterbrechung im Falle einer Anomalie oder eines versehentlichen Löschens des Brenners sicherstellt.

Mit dem professionellen Anspruch der Hi-Tech Serie in Verbindung mit italienischer Handwerkskunst und moderner Technik ist der Professional Plus P07 Hi-Tech mit Edelstahl-Applikationen das Highlight in Ihrer Küche.

Der Multifunktionsbackofen E3

Der Ofen verfügt über eine dreifach verglaste Kalttür. Diese gewährleistet eine bessere Wärmedämmung und Reduzierung des Energieverbrauchs. Die Scharniere haben einen Mittelanschlag und ermöglichen ein einfaches Entfernen der Tür aus dem Ofengehäuse für eine gründlichere Reinigung. Platten aus hochdichtem Isoliermaterial und reflektierenden Aluminiumblechen erreichen eine hochgradige Isolierung, das garantiert eine gleichmäßige Temperatur und einen reduzierten Energieverbrauch. Die elektronische Ofensteuerung hält die eingestellte Temperatur auf einem optimalen Niveau. Dadurch wird eine präzisere und konstantere Kochtemperatur erzielt, was zu einer echten professionellen Leistung führt. Die Backofentemperatur lässt sich von 30 °C einstellen, um eine echte Garfunktion zu erhalten, und erreicht überzeugende 300 °C, um Pizza oder Focaccia perfekt zu backen. Die Quick Start Funktion regelt schnell die gewünschte Temperatur im Ofen ein. Der Dampfaustritt beseitigt den Kochdampf aus dem Garraum und bietet die Möglichkeit, zwischen trockenem und feuchten Kochen zu wählen. Auf diese Weise kann ein knuspriges Brot oder einen zarten und saftigen Braten perfekt gelingen.

null

Der Ilve Multifunktionsbackofen E3

Lieferung

Jeder ILVE Herd wird nach Ihren individuellen Wünschen (Kochfeld, Farbgebung, Zusatzausstattung) in der italienischen Manufaktur gefertigt. Die Lieferzeit beträgt daher je nach Ausstattung 8 bis 10 Wochen.

Planung und Installation

Für Gas-Haushalts-Kochgeräte mit einer Nennbelastung größer 11 kW (z. B. Gasherd(e) mit mehr als 4 Kochstellen oder Gasherd und zusätzlich aufgestellter Wok-Brenner), jedoch nicht mehr als 18 kW, genügt es, wenn der Aufstellraum einen Rauminhalt von mehr als 2m3/kW aufweist und mindestens eine Tür ins Freie oder ein Fenster hat, welches geöffnet werden kann sowie eine Abluft-Dunststabzughaube oder eine kontrollierte Wohnungslüftungseinrichtung (kein Umluftbetrieb) betrieben wird, die über ein Mindest-Fördervolumen von 15 m3/h je kW Gesamtnennbelastung verfügt. Entsprechende Zuluft Öffnungen müssen vorhanden sein.

Bitte beachten Sie bei der Gas- und Elektroinstallation die Anschlusswerte des von Ihnen konfigurierten Herdes.

Bestandteil der CE-Nomen sind vorgeschriebene Maximaltemperaturen, die an den Wandflächen oberhalb der Kochfelder seitlich und nach hinten gemessen werden. Daher ist es zwingend notwendig,den Herd mit einem gewissen Abstand zur Wand aufzustellen.
Dazu können Abstandhalter bzw. eine Edelstahlrückwand eingesetzt werden.

Beim Aufstellen einer Kochstation muss sichergestellt werden, dass sich keine brennbaren Einrichtungsgegenstände oder Dekorationselemente in der Nähe des Geräts befinden. Ist dies nicht der Fall, so muss ein Trennelement aus stark isolierendem, nicht brennbarem Material installiert werden. Wir bitten Sie an dieser Stelle ausdrücklich, auf wirksamen Brandschutz zu achten, Wenn Sie sich unsicher sind rufen Sie uns bitte an: +49 2381 97372-0!

Mehr Informationen

Sie interessieren sich für einen Professional Plus P07 Hi-Tech? Gerne beraten wir Sie in allen technischen und optischen Fragen und nehmen Ihre Bestellung entgegen

oder nach Terminabsprache persönlich in unserem Showroom.

Herdbreite: 70 cm
ModellProfessional Plus P07 Hi-Tech
Breite700 mm
Tiefe600 mm
Höhe850 - 910 mm
(bis zur Arbeitsfläche, verstellbar, + 60 mm Spritzschutz)
GewichtJe nach gewünschter Konfiguration
Kochfeld
"4 Brenner"
1 x 0,40 - 1,80 kW kleiner Brenner (Ø 55 mm)
2 x 0,60 - 3,00 kW große Brenner (Ø 70 mm)
1 x 1,80 - 4,30 kW Dreifach-Ringbrenner (Ø 120 mm)

Gusseiserne Topfträger-Roste

Gas-Leistung gesamt: 12,10 kW
BackofenElektro-Multifunktionsbackofen 600E3
Innenmaße: 440 x 360 x 410 mm - 65 Liter
Temperatur regelbar: 30 bis 300 °C
Energieeffizienzklasse A+

Thermostat
Kindersicherung

Funktionen: Ober- und Unterhitze (trocken/feucht), Oberhitze (trocken/feucht), Unterhitze (trocken/feucht), Pizzabacken, Umluft, Heißluft (trocken/feucht), Grill, Heißluft-Grill, Auftauen, Quickstart, Eco-Modus

Elektr. Anschlusswert: 2,45 kW max.
Ein-Hand-ZündautomatikJa
Sichtfenster TürJa
AufbewahrungsschubladeSchubfach unter dem Backofen
Verfügbare FarbenEdelstahl, Glanzweiß, Mattschwarz, Glanzschwarz
Regler und EndstückeEdelstahl im Ilve Hi-Tech Design

 

Technische Zeichnung
null
Seitliche Ansicht
null

Sicherheitsrelevante Hinweise für Gasgeräte
Die Installation von Gasgeräten unterliegt besonderen Planungsrichtlinien. Diese sind in der Unterlage DVGW TRGI 2008 mit Ergänzungen vom August 2008 herausgegeben worden. Darin werden drei Gruppen von Gasgeräten unterschieden.

Bitte beachten Sie bei der Gas und Elektroinstallation die Anschlusswerte der von Ihnen konfigurierten Kochstationen.

GERÄTE UNTER 11 KW
Diese Geräte müssen in einem ausreichend belüfteten Raum aufgestellt werden. In der Regel muss der Raum einen Inhalt von 15 m3 haben.
Achtung: Einige Länder können auf Grund einer landesrechtlichen Feuerverordnung auch 20 m3 fordern, die dann gelten. Diese Mindestraumgrößen sollten aber in jedem Fall eingehalten werden.

GERÄTE VON 11 BIS 18 KW
Bei Anschluss von Geräten bis 18 kW Gasleistung ist eine Abzugshaube mit Außenanschluss zwingend vorgesehen. Ansonsten muss der Raum eine Größe von 2 m3 / kW, also bis 36 m2 aufweisen.
Je nach Raumsituation ist für den Betrieb einer Abzugshaube eine Zuluft notwendig. Die Zuluft kann entweder durch ein Gebläse gelöst werden, das mit der Haube verbunden ist oder mit einem Fensterkontaktschalter. Dann muss ein bestimmtes Fenster geöffnet sein, wenn die Abzugshaube eingeschaltet wird. In der Regel gehen Schornsteinfeger heute davon aus, dass die abgeführte Luftmenge auch in den Raum hineinkommen muss.

GERÄTE ÜBER 18 KW
Die Grenze von 18 kW wurde vom DVGW nach Rücksprache mit den Herstellern gasbeheizter Kochgeräte willkürlich festgelegt. Die TRGI sagt ausdrücklich, dass auch Geräte über 18 kW angeschlossen werden können, so lange die Sicherheit nachgewiesen wird. Hierfür sind folgende Normen vorgesehen:
Abluftgeräte von mindestens 30 m3/kW Gesamtnennleistung
Verhinderung einer Kohlenmonoxyd Konzentration von mehr als 30 ppm im Raum.
Die Anmerkungen für die Zuluft gelten gleichermaßen wie bei Geräten bis 18 kW.

SONDERSITUATION BEI WEITEREN OFENANLAGEN
Sofern sich in der Betriebsstätte noch eine weitere Ofenanlage (offener Kamin, Kachelofen, etc.) befindet, könnten weitere Auflagen durch den Schornsteinfeger gemacht werden. In diesem Fall kann zusätzlich eine magnetische Verriegelung der Gaszuleitung gefordert werden, um sicher zu stellen, dass in jedem Fall die Abzugshaube eingeschaltet wird, bevor der Herd benutzt werden kann.
Dies kann jedoch allein der örtliche Schornsteinfeger als zuständiger Entscheidungsbefugter beurteilen. Daher ist im Vorfeld einer Planung auch mit dem örtlichen Schornsteinfeger Kontakt aufzunehmen und gegebenenfalls die Notwendigkeit einzelner Maßnahmen abzuklären, da uns diese nicht vorliegen.

Wichtiges zu CE-Normen
Die technische Ausführung der Geräte entspricht den CE-Normen EN 203.1 und EN 203.2 für Gasgeräte. Sie sind mit dem entsprechenden CE-Prüfzeichen versehen. Die Leistungsangaben der Gasbrenner gelten für Erdgas (G 20-20 mb). Auf Anfrage sind auch Flüssiggas-Ausführungen lieferbar.

Bestandteil der CE-Nomen sind auch vorgeschriebene Maximaltemperaturen, die an den Wandflächen oberhalb der Kochfelder seitlich und nach hinten gemessen werden. Beim Aufstellen einer Kochstation muss sichergestellt werden, dass sich keine brennbaren Einrichtungsgegenstände oder Dekorationselemente in der Nähe des Geräts befinden. Ist dies nicht der Fall, so muss ein Trennelement aus stark isolierendem, nicht brennbarem Material installiert werden. Wir bitten Sie an dieser Stelle ausdrücklich, auf wirksamen Brandschutz zu achten.

Wenn Sie sich unsicher sind, rufen Sie uns bitte an: 0049-2381-9737212!

Edelstahl

Schwarz

Weiß

Schwarz-Matt

0 von 0 Bewertungen

Geben Sie eine Bewertung ab!

Teilen Sie Ihre Erfahrungen mit dem Produkt mit anderen Kunden.