Falcon Rangecooker

Falcon
Esprit 110

ArtNr.: F-ESP110
Bitte vervollständigen Sie zunächst die Auswahl der Varianten.

inkl. 19% MwSt. zzgl. Versandkosten

Falcon ESPRIT 110 

Drei Backöfen, sieben Kochstellen und ein separater Hochleistungsgrill- mit dem Rangecooker Falcon Esprit110 müssen Sie keine Kompromisse bei der Menueplanung eingehen.

Ca. Abmessungen und Funktionen

  • Breite Gas: 1092 mm x Tiefe ohne Griffe 608 mm (mit Griffen 646 mm) x Höhe 905-930 mm
  • Breite Induktion: 1100 mm x Tiefe ohne Griffe 608 mm (mit Griffen 646 mm) x Höhe 905-930 mm
  • Wahlweise Gaskochfeld mit fünf Brennern oder Induktionskochfeld mit fünf Kochzonen
  • Gas-Kochfeld mit gusseisernen Topfträgern und praktischer Einhand-Zündung
  • Induktionskochfeld mit SpillGuard™-Technologie, die sichersstellt, dass Verschüttetes ganz einfach weggewischt werden kann; 
    Niedrig-Temperatur-Funktionen:
    L1 mit ca. 44 °C (z.B. zum langsamen Schmelzen von Butter oder Schokolade)
    L2 mit ca. 94 °C (z.B. zum Sieden oder Gemüse köcheln zu lassen)Dreifachbackofen
    links unten 73 ltr Heißluftofen
    rechts unten 73 ltr Heißluftofen
    rechts oben 21 ltr Schmorofen
  • Dreifachbackofen
    links unten 73 ltr Heißluftofen
    rechts unten 73 ltr Heißluftofen
    rechts oben 21 ltr Schmorofen
  • Linker Backofen unten mit Heißluftfunktion,
    Ofen-Innenraumbeleuchtung, 
    dreifach verglaste Sichtfenster-Türen,
    katalytische Ofeninnenseiten,
    Innenmaße: 466 mm x 434 mm x 359 mm,
    Energieeffizienzklasse A
  • Rechter Backofen unten mit Heißluftfunktion,
    Ofen-Innenraumbeleuchtung, 
    dreifach verglaste Sichtfenster-Türen,
    katalytische Ofeninnenseiten,
    Innenmaße: 466 mm x 434 mm x 359 mm,
    Energieeffizienzklasse A
  • Schmorofen rechts oben für zarte, saftige Garergebnisse ohne Wasserverlust,
    21 Liter Fassungsvermögen
  • Separates, ausziehbares Grillsystem links oben für ein knuspriges Finish,
    Auszug in zweifach verstellbarer Position
  • Kurzzeitwecker
  • Catch-rite™ Türhalterungen aus äußert langlebigem Edelstal
  • Griffe, Regler und Applikationen in Chrom
  • Klassisches Sockeldesign mit Falcon-Schriftzug
  • Bedienblende mit ESPRIT-Schriftzug
  • Erhältlich in den Frontfarben Black, Steel, Cream und Cranberry

Im Lieferumfang enthalten

Für den linken Heißluftofen: 2 Grillroste, 1 Backblech
Für den rechten Heißluftofen: 2 Grillroste
Für den Grill: 1 Grillpfanne mit Grillrost

Highlights Ihres Esprit 110

Nexus SE Slow-Cooker

Niedrig-Temperatur Schmorofen für schonende Zubereitung

Nexus SE Multizone

6 Zonen-Gaskochfeld mit gusseisernen Topfträgern

Nexus SE Grill

Separater Grill mit verstellbarem Teleskopauszug

Technischer Hinweis

Das Gaskochfeld wird werkseitig mit Gasdüsen für Erdgas "H" bestückt. Erdgas "H" steht für Erdgas in High Quality. Für den Betrieb mit Erdgas "L" (Low Quality) oder Flaschengas müssen die Düsen gewechselt werden. Die passenden Düsen liefern wir auf Anforderung und im Zuge einer Herdbestellung ohne Berechnung lose mit. Bitte geben Sie uns dazu in Ihrer Bestellung die verwendete Gasart an. Zur Qualität Ihres Erdgases kann Ihnen Ihr Versorger (z.Bsp. Stadwerke) Auskunft geben.
Im Zuge des Düsenwechsels müssen auch die Bypassdüsen getauscht, bzw. neu eingestellt werden. Bitte beachten Sie, dass der Düsentausch nur durch einen ausgebildeten Fachhandwerker vorgenommen werden darf. Auf Wunsch können wir diese Dienstleistung, vor dem Versand an Sie, durchführen. Bitte erfragen Sie hierzu telefonisch unser Angebot.

Bitte stimmen Sie vor Ihrem Kauf des Rangecookers mit Glaskeramik- oder Induktionskochfeld den elektrischen Anschlusswert mit einem Elektrofachbetrieb ab. Den Anschlusswert dieses Gerätes finden Sie unter "technische Daten". Das von Landlord gelieferte Herdanschlusskabel, welches für die Verbindung zwischen Ihrem neuen Herd und der Anschlussdose in der Wand vorgesehen ist, ist auf diese Leistung abgestimmt. 

Lieferzeit

Jeder Falcon Range Cooker wird nach Ihren individuellen Wünschen (Kochfeld, Farbgebung, Zusatzausstattung) gefertigt. Die Lieferzeit beträgt daher je nach Ausstattung ca. 8-10 Wochen.


Ihre Fragen zu diesem Artikel beantworten wir Ihnen gerne

oder nach Terminabsprache persönlich in unserem Showroom.

Falcon Esprit 110

Als erster der Falcon Doppelofenherde bietet der Esprit 110 die zusätzliche Flexibilität eines separaten Grills plus speziellem Niedertemperatur-Backofen. 
Den Falcon Esprit 110 können Sie wahlweise mit einem Gaskochfeld, einem Induktionskochfeld oder
einem Glaskeramik-Kochfeld ausstatten.
Unabhängig vom Kochfeld werden die Backöfen elektrisch betrieben.
Damit Sie Ihre Wahl nach Ihren individuellen Ansprüchen treffen können, stellen wir Ihnen hier ausführliche Informationen zur Verfügung.

Falcon Esprit 110 Kochfelder

Kochfeld Gas:
Kochprofis schwören auf Gas – mit keiner anderen Betriebsart kann man so präzise und direkt Einfluss auf die Verteilung der Kochhitze nehmen. 
Ein Stück Fleisch auf den Punkt braten, eine köstliche Sauce sanft köcheln lassen oder knackiges Wok-Gemüse gleichmäßig garen sind für ein Gaskochfeld leichte Übungen. 
Der Falcon Excel 110 ist mit 5 Gasbrennern unterschiedlicher Leistungsstärke ausgestattet, vom Milchtopf bis zum Bräter findet jedes Kochgefäß einen sicheren Stand und optimale Hitzeeinwirkung. 
Die zusätzliche Glaskeramik-Multikochzone erweitert Ihren Aktionsradius auf sehr praktische Art: Sie lässt sich als Bräterzone zuschalten, eignet sich zum Warmhalten und kann mit der aufgelegten Grillplatte als gesunde Alternative genutzt werden.
Alle von Falcon hergestellten Gaskochfelder sind mit einer Zündsicherung ausgestattet, die die Gaszufuhr automatisch abschaltet, sollte die Flamme versehentlich gelöscht werden.
Falls Ihr Haus keinen Gasanschluss hat, lässt sich das Falcon Gaskochfeld auch auf den Betrieb mit Flüssiggas umrüsten. Ein entsprechender Umrüstsatz kann mitgeliefert und vor Ort von einem Fachinstallateur montiert werden.

Kochfeld Induktion:

Immer mehr Kunden entscheiden sich für die Betriebsart Induktion.
Bei Induktionskochflächen erhitzt sich im Gegensatz zum Glaskeramik Kochfeld nicht zuerst die Herdfläche, sondern der Topfboden. 
Unter der Oberfläche des Kochfeldes befinden sich keine Heizringe, sondern Magnetspulen. Werden diese mit Strom gespeist, entsteht ein magnetisches Feld. Es bilden sich magnetische Wirbelströme, deren Reibungsverluste im Topfboden in Wärme umgewandelt werden. 
Induktionskochtöpfe müssen daher magnetisch sein, um auf das Magnetfeld des Kochfelds zu reagieren. 
Ob Ihre Kochtöpfe für das Induktionskochen geeignet sind, können Sie sehr einfach selber prüfen: 
Wenn ein Magnet, z.B. Ihrer Pinnwand, am Topfboden haften bleibt, sollte nichts gegen eine Verwendung auf dem Induktionskochfeld sprechen. 
Ein Falcon Induktionskochfeld ist in Sachen Umweltfreundlichkeit anderen Kochfeldoptionen klar überlegen und bietet zudem innovative Funktionen wie Boostern, Topfmelder, Überhitzungsschutz, Restwärmeanzeigen oder Kindersicherung. 
Die Temperaturregulierung ist sehr fein abstimmbar, der Vorgang des Erhitzens extrem schnell.

Falcon Esprit 110 Backöfen

Gleich drei unterschiedliche Backöfen verleihen dem Esprit 110 die Pole Position in Sachen Funktionalität.

Linker Backofen:
Mit seinen acht Funktionen ist der Falcon Multifunktionsbackofen ein echter Alleskönner, vom Auftauen bis zur Knusperkruste.
• Auftauen: Eine sehr sichere Funktion zum schnellen Auftauen mit nicht vorgewärmter Luft über das Gebläse, sodass es im Gegensatz zum Auftauen in der Mikrowelle nicht zu einem versehentlichen Kochvorgang kommen kann
• Heißluftofen: Ein Ringheizkörper erhitzt die Luft, die dann über einen integrierten Ventilator gleichmäßig verteilt wird. So kann auf mehreren Ebenen gleichzeitig gegart werden.
• Heißluftgrill: Grillen mit geschlossener Ofentür hält die Küche freier von Gerüchen und Dämpfen, Heißluft sorgt für einen gleichmäßigeren Grillvorgang. 
• Konventioneller Backofen: Der Ofenraum wird mit Ober- und Unterhitze aufgeheizt. Durch den natürlichen Wärmeleitprozess (warme Luft steigt immer nach oben) ist die Hitze im oberen Bereich des Backofens am stärksten und lässt knusprige Krusten entstehen.
• Umluftbackofen: Bei dieser Garmethode arbeitet zusätzlich zur Ober- und Unterhitze ein Ventilator. Im Ofenraum entstehen unterschiedliche Temperaturzonen, die sich sinnvoll nutzen lassen, wenn etwa bei einer Speise nur die Oberfläche knusprig werden soll.
• Unterhitze: Reine Unterhitze wird meistens verwendet, um ein Gericht über einen längeren Zeitraum schmoren zu lassen oder für Speisen, die eine starke Unterhitze benötigen, z.B. der Boden einer Pizza
• Bräunungselement: Eine Funktion zum schnellen Bräunen oder Überbacken mit Käse, wenn das Gericht schon zuvor gegart wurde. Das Bräunungselement kann auch zum Warmhalten von Gerichten ohne Austrocknen verwendet werden.
• Schnellaufheizung: Mit der Schnellaufheizungsfunktion wird der Ofen 30% schneller vorgeheizt als beim Heißluftbackofen – Sie sparen Energie und Zeit!
Tests haben ergeben, dass es bei der Verwendung der Schnellaufheizung gar nicht nötig ist, den Ofen vorzuheizen, Sie können gekühltes Kochgut direkt in den Ofen geben.

Rechter Backofen:
Der rechte Backofen wird mit Heißluft betrieben. Dabei erhitzt ein Ringheizkörper die Luft, die dann über einen integrierten Ventilator gleichmäßig verteilt wird. Durch diesen Temperaturausgleich kann auf mehreren Ebenen gleichzeitig gegart werden.
Außerdem ist ein Heißluft-Backofen eine sichere Möglichkeit zum Auftauen von Gefriergut. Über das Gebläse wird nicht vorgewärmte Luft abgegeben, sodass es nicht – wie in der Mikrowelle – versehentlich zum Kochvorgang kommen kann.

Schmorofen oben rechts:
Mit dem Schmorofen stellt Ihnen der Excel 110 als einziger Falcon Rangecooker ein besonderes Feature zur Verfügung. Der Niedertemperaturofen reicht von 100° bis 140°C und ist optimal zum langsamen Schmoren, zum Vorwärmen oder Warmhalten, ohne dass dadurch einer der Hauptbacköfen blockiert wird. Gerade bei umfangreichen Menüs eine wertvolle Hilfe!

Falcon Extras Esprit 110

In den Details zeigen sich noch einmal das fachliche Erfahrungsspektrum von Falcon sowie der Anspruch, alle Kundenerwartungen garantiert zu erfüllen:

Separates Grillsystem Falcon Esprit 110:
Der separate Grill oben links ermöglicht das Angebot typischer Grillgerichte ganz unabhängig von der Jahreszeit. Das Grillgut wird auf einem Rost platziert, austretendes Fett wird in der Grillpfanne aufgefangen. Sie grillen bei geöffneter Klappe, können die Grillpfanne samt Rost zur Überprüfung oder zum Bestreichen mit Marinade herausziehen und sogar entscheiden, ob Sie die ganze Grillfläche oder nur die rechte Hälfte beheizen.
Mit dem separaten Grillsystem des Esprit 110 lässt sich die Palette der täglichen Gerichte kreativ erweitern.

Garguthalterung:
Die Garguthalterung wird an der Innenseite der Ofentür befestigt. Beim Öffnen der Tür kommt Ihnen somit das Gargut entgegen, Sie müssen nicht in den Ofen hineingreifen, haben unmittelbaren Zugriff und müssen keine Verbrennungen befürchten. Die Garguthalterung ist höhenverstellbar. 

Drei-Ring-Wokbrenner mit Wokhalter:
Wenn Sie sich für einen Esprit 110 mit Gaskochfeld entscheiden, können Sie Ihrem zukünftigen Speisezettel die asiatische Küche hinzufügen. Das Gaskochfeld ist mit einem leistungsstarken Dreifach-Ring-Wokbrenner ausgestattet, auf dem Sie nur den mitgelieferten gusseisernen Wokhalter platzieren müssen, um einen sicheren Stand für den Wok zu gewährleisten.

Grillplatte:
Die Grill- oder Griddleplatte für Falcon Landhausherde mit Gaskochfeld wird bei Bedarf einfach auf einen Pfannenträger aufgesetzt. Die glatte Seite ist ideal zum Rösten von Speck und Toast, die gerillte Hälfte sorgt dafür, dass Fett abfließen kann – eine gesunde Alternative für das Braten von Steaks, Burgern und Fisch.

 

 

- Druckansicht -

Modell Esprit 110
Breite 1100 mm
Tiefe 600 mm
Höhe 905-930 mm

Gewicht 130 kg Gas
130 kg Glaskeramik
136 kg Induktion               
Einzelleistungen Gasbrenner 1x 1,0  kW
2x 1,7  kW
2x 3,0  kW
1x 4,0 kW
Einzelleistungen Induktion Kochzonen 2x 1,15-2,0 kW
2x 1,85-2,5 kW
1x 1,85-3,0 kW

Einzelleistungen
Glaskeramik Kochzonen

1x 2,02 kW
1x 1,65 kW
1x 1,56 kW
3x 1,10 kW

Multikochzone Glaskeramik 2x 1,1 kW
Gesamtleistung Kochfeld 14,4 kW Gas
 8,53 kW Glaskeramik
  7,40 kW Induktion
Max. Leistung bei 400 V  9,40 kW mit Gaskochfeld
18,13 kW Glaskeramik
17,02 kW Induktion
Max. Leistung Backöfen links:      3,7 kW
rechts:     2,5 kW
o. rechts: 1,0 kW
Nettovolumen Backöfen links:      69 l
rechts:     69 l
o. rechts: 20 l
Abmessungen (HxBxT) Backöfen links:      433 x 441 x 358 mm
rechts:     433 x 441 x 358 mm
o. rechts: 145 x 370 x 380 mm
Funktionen linker Backofen

Auftauen, Unterhitze, Bräunungselement,
Ober- u. Unterhitze, Umluft, Heißluftgrillen,
Heißluft, Schnellaufheizung

Funktionen rechte Backöfen unten: Heißluft
oben: Warmhalten / Schmoren

Energieeffizienzklasse Backöfen  A
Elektro-Grill separat Ja
Grillplatte Ja (Gaskochfeld)
Wokhalter Ja (Gaskocheld)
Gusseiserne Roste Ja (Gaskochfeld)
Ein-Hand-Zündautomatik Ja
Zeitschaltuhr Programmierbar
Garguthalterung Ja
Sichtfenster Tür links Ja
Sichtfenster Tür rechts Ja
Ofenbeleuchtung x 2
Aufbewahrungsschublade Ja
Verfügbare Farben Schwarz, Elfenbein, Edelstahl,
Royal Pearl, Slate, Cranberry

Bitte stimmen Sie vor Anschluss des Falcon Landhausherdes die Anschlusswerte mit uns ab
um sicher zu gehen, dass die vorhandene Anschlussleitung und die vorhandene Absicherung 
ausreichend dimensioniert sind.

Gern können Sie uns für Rückfragen anrufen: 02381 - 973720

Wir sind ein Meisterbetrieb der Handwerkskammer Dortmund
100% Datensicherheit und sicheres Einkaufen durch SSL-Verschlüsselung
Showroom Landlord Living
Kontakt
Landlord Living
Landlord Kuechen
Haus Kentrop 5
D-59063 Hamm

Unsere Zahlungsarten für Sie . Unkompliziert . Flexibel . 100% Gesichert

Zahlungsarten bei Landlord Living

Entdecken Sie