AGA: Der Dauerbrenner


Wer je einen verregneten Sommer in einem englischen Landhaus verbracht hat, wird ihn kennen- und lieben gelernt haben:
der AGA Warmofen ist völlig zurecht eine britische Ikone, immer da, immer warm und unter seinen beiden großen Klappdeckeln
ein stets einsatzbereiter Kochpartner, ein Leben lang.
AGA Herde sind nicht nur Herde, sondern eine Art zu leben. Kochen mit einem traditionellen AGA hat mit Entschleunigung zu tun, mit Genuss und gesundem, nahrhaftem Essen. Das Gargut wird bei einem AGA Herd anders behandelt, es ist nicht trockener Direkthitze ausgesetzt. Stattdessen geben die gusseisernen Backöfen sanfte Strahlungswärme ab, sodass das Essen nicht austrocknet und alle Aromen erhalten bleiben.
Kuchen werden leichter, Fleisch bleibt saftig und Pommes Frites oder Pizzen werden schön knusprig.
AGA Total Control Herde haben das Beste des traditionellen AGA Warmofens übernommen und dem modernen, schnelleren Leben angepasst.
Die neuen AGA Herde sind keine Dauer-Wärmespender, sondern nur bei Bedarf, programmierbar nach Ihrem Lebensrhythmus.
Statt der zwei großen Kochplatten bieten AGA Rangecooker ein konventionelles Kochfeld mit Gasbrennern oder auch Induktion.
Die Backöfen bleiben, wie sie sind: sehr besonders. 
Inzwischen muss man auch in kleineren Stadtwohnungen nicht mehr auf die Vorzüge eines AGA Herdes verzichten.
Der AGA City 60 mit nur einer Herdplatte und zwei Backöfen kann alles, was die größeren Modelle können – kochen, schmoren, braten, backen, die Küche erwärmen und schön aussehen.

 

 

AGA Rangecooker

AGA Rangecooker sind robuste, leistungsfähige Standherde, die das AGA-typische Design mitbringen, aber nicht...
weiterlesen

AGA Rangecooker anzeigen

AGA Rangecooker

AGA Rangecooker sind robuste, leistungsfähige Standherde, die das AGA-typische Design mitbringen, aber nicht zu verwechseln sind mit den AGA Warmöfen und ihrem selbstregulierendem Wärmespeichersystem. AGA Rangecooker werden konventionell mit Gas oder Strom betrieben. Sie sind sorgfältig verarbeitet, mit ausgezeichneter Isolierung versehen und bieten allen erdenklichen Kochkomfort. Die verschiedenen Modelle der AGA Rangecooker sind ein Angebot an jene, die von der Qualität eines AGA Herdes überzeugt sind und sich eine schnelle Regelbarkeit über Schalter wünschen.

Rangecooker AGA Four-Two und AGA Six-Four

Kompaktes AGA-Design auf nur 60 cm Breite liefert der AGA Four-Two. Er kann flexibel in die Küchenzeile integriert werden, da seine Abmessungen den herkömmlichen Standards entsprechen. Hinter den charakteristischen AGA Ofenklappen verbergen sich ein Elektro-Heißluftbackofen und ein konventioneller Backofen, der mit dem mitgelieferten Zubehör auch als Grill zu verwenden ist. Ein AGA Four-Two ist mit einem Gaskochfeld mit vier Brennern oder wahlweise auch mit einem Glaskeramikkochfeld erhältlich.
Der AGA Six-Four ist ein solider Alleskönner, der allen Anforderungen heutiger Zeit gerecht wird und dabei eine Atmosphäre traditioneller englischer Landhausküchen erzeugt. Das Kochfeld ist mit sechs Gasbrennern ausgestattet oder alternativ als Glaskeramikkochfeld erhältlich. Der AGA Six-Four Rangecooker bietet einen Schmorofen für Gerichte, die bei niedrigeren Temperaturen über Stunden sanft garen sollen, einen programmierbaren Heißluftofen, einen konventionellen Backofen und auch noch einen separaten Glaskeramik-Grill. Mit diesem AGA Rangecooker gibt es keine Probleme im Zeitmanagement mehr, wenn Sie für größere Gesellschaften kochen möchten. Der Schmorofen eignet sich perfekt zum Warmhalten, die sechs Kochstellen liefern ein ausreichendes Platzangebot, Mit dem AGA Six-Four können Sie sich von den Zeiten hektischen Kochens verabschieden!

Rangecooker AGA Masterchef XL

Der AGA Masterchef XL lässt sich mit seinem zeitlosen Äußeren auch in moderne Küchenstile einfügen. Zuverlässig und sachlich im Design und dabei reichhaltig in seiner Funktionalität ist der AGA Masterchef XL als Rangecooker ein Meister seines Fachs. Wenn Sie sich für ein Gaskochfeld entscheiden, stehen Ihnen sechs Gasbrenner zur Verfügung. Ein Wokhalter und eine Grillplatte sind im Lieferumfang enthalten und erweitern die Zubereitungsmöglichkeiten beträchtlich. Wenn Sie ein modernes Induktionskochfeld bevorzugen, bietet Ihnen der AGA Masterchef XL einen knappen Meter ebene, pflegeleichte Kochfläche mit fünf Kochzonen inklusive Booster-Funktion. Drei Öfen und ein ausfahrbarer Grill sind selbst für einen Rangecooker eine großzügige Ausstattung. Ein Schmorofen, ein Multifunktionsofen und ein Umluftofen decken alle gewünschten Bereiche möglicher Garungen ab, Sie können auftauen, schmoren, grillen, backen, warmhalten oder rösten. Die unterschiedlichen Größen der Öfen erlauben auch die Zubereitung kleinerer Snacks, ohne gleich einen großen Ofen beheizen zu müssen, eine Schnellaufheizungsfunktion verkürzt unnötige Wartezeit. Komfortables Kochen mit dem AGA Rangecooker Masterchef XL!

AGA Warmofen

Der klassische AGA Warmofen ist ein Wärmespeicherherd, der jederzeit betriebsbereit zum Kochen zur Verfügung...
weiterlesen

AGA Control Series anzeigen

AGA Warmofen

Der klassische AGA Warmofen ist ein Wärmespeicherherd, der jederzeit betriebsbereit zum Kochen zur Verfügung steht und gleichzeitig Ihre Küche mit seiner angenehmen Strahlungswärme beheizt.
Das Funktionsprinzip eines AGA Warmofens ist einzigartig und wurde vor mehr als 70 Jahren von dem schwedischen Erfinder und Nobelpreisträger Gustav Dahlén entwickelt. In Großbritannien, dem Herkunftsland der AGA Herde, sind die Wärmespeicherherde weit verbreitet und hochgeschätzt, inzwischen werden sie weltweit exportiert.

So funktioniert ein AGA Warmofen

In jedem AGA schlägt ein gusseisernes Herz, ein Ofen, der die eigentliche Wärmequelle darstellt. Dieser Ofen, der mit Strom oder Gas betrieben werden kann, überträgt seine Wärme kontinuierlich an die umliegenden Brat-, Back- oder Schmoröfen, die sie wiederum von allen Innenflächen abgibt. Im Gegensatz zu herkömmlichen Herden, in denen die Hitze sehr viel direkter von offenen Heizelementen ausgeht, ist die Wärmeverteilung eines AGA Warmofens sehr viel sanfter. Saftigkeit, Aroma und damit auch der Geschmack bleiben beim Garen in einem AGA deutlich besser erhalten.
Durch gut isolierte Abdeckungen, Verkleidungen und Ofentüren benötigt ein AGA Warmofen, wenn er seine Betriebstemperatur erreicht hat, nur eine geringe Energiezufuhr, um diese zu halten.
Auch die beiden Kochplatten sind wie die Öfen immer betriebsbereit. Die AGA-typischen Klappdeckel fühlen sich von außen lediglich warm an; wird Kochhitze benötigt, ist die Kochplatte darunter schneller als so mancher Wasserkocher. Bis zu drei Kochtöpfen gleichzeitig können davon profitieren.
Durch die stetige Betriebsbereitschaft gibt der AGA Warmofen eine sanfte, freundliche Wärme an die Küche ab.

2-Ofen-AGA, 3-Ofen-AGA und AGA Total Control

Der Unterschied zwischen einem 2-Ofen und einem 3-Ofen AGA besteht lediglich in der Anzahl der Öfen. Ein 2-Ofen-AGA hat einen Brat- und einen Schmorofen, der 3-Ofen-AGA noch einen zusätzlichen Backofen. Die Funktionsweise und die Ausstattung sind darüber hinaus gleich, beide arbeiten schalterlos und selbstregulierend.
Der AGA Total Control dagegen bringt einen wesentlichen Unterschied mit: Er kann nach Bedarf über einen Touchscreen an- oder ausgeschaltet werden, eine echte Innovation bei den AGA Warmofen. Der Hersteller reagiert damit auf die immer wiederkehrende Frage nach dem Energiebedarf eines Wärmespeicherherdes, doch gilt es genau abzuwägen, schließlich spart man mit einem AGA Warmofen zusätzliche Heizkosten, ein direkter Vergleich mit einem herkömmlichen Herd wäre nicht stimmig. Kocht man mehrmals täglich, ist der klassische AGA Warmofen wirtschaftlicher, wer tagsüber überwiegend außer Haus ist und nur abends kochen und heizen möchte, wählt eher den AGA Total Control.
Alle AGA Warmofen werden direkt vor Ort in Ihrem Haus durch ein geschultes Montageteam zusammengebaut. AGAs kommen um ein Leben lang zu bleiben und sind damit eine buchstäblich in Eisen gegossene, lohnende Investition.

AGA 5-Ofen Total Control

Der AGA 5-Ofen, das neueste Modell der Total Control Serie, bringt mit fünf gusseisernen Öfen, zwei...
weiterlesen

Impression AGA Klassiker anzeigen

AGA 5-Ofen Total Control

Der AGA 5-Ofen, das neueste Modell der Total Control Serie, bringt mit fünf gusseisernen Öfen, zwei großen Kochplatten und einer Warmhalteplatte ein Maximum an Kapazität und Flexibilität mit sich.
Sie können braten, backen, dünsten, schmoren, kochen, rösten, überbacken und warmhalten, und zwar alles gleichzeitig! Die Brat-, Back- und Schmoröfen des AGA 5-Ofen werden durch ein Touchscreen-Panel mit Fernbedienung programmiert und betrieben. Der zusätzliche Slowcook-Garofen, der Wärmeofen und die Warmhalteplatte werden als eigenständige Einheit per Schalter betrieben und bieten die perfekte Umgebung für Aufläufe, Braten, Suppen oder Eintöpfe, hier können die Speisen warm und servierbereit gehalten werden.

AGA 5-Ofen: Kontrolliert kochen

Ein AGA 5-Ofen kann wie ein traditioneller AGA Warmofen genutzt werden, er lässt sich aber auch nach Bedarf an- und abschalten. Eine gute Kompromisslösung ist der Schlummermodus, der die Öfen warm hält, eine sanfte Wärme an die Küche abgibt und die Aufheizzeit der Öfen reduziert. Eben total control! Die Koch- und Siedeplatte können unabhängig voneinander durch eine einfache Berührung auf dem Bedienfeld an- und ausgeschaltet werden, ohne Einfluss auf die Ofenhitze.
Mit der Fernbedienung lassen sich gleichmäßige Kochzyklen so programmieren, dass der AGA 5-Ofen Sie zum Beispiel warm und betriebsbereit empfängt, wenn Sie von der Arbeit nach Hause kommen.
Mit einem AGA 5-Ofen Total Control müssen Sie sich auch keine Gedanken mehr über die richtige Temperaturwahl machen. Jeder Ofen, jede Kochplatte ist so voreingestellt, dass sie die perfekte Hitze für ihren Job liefert. Jeder Ofen ist nach seiner Funktion benannt, einfacher – oder besser – kann man nicht kochen. Es gibt keine Speisen, die dieser erstaunliche Herd nicht in Perfektion zubereiten kann, kein anderer Herd kann mit so wenig Aufwand so viel erreichen.

AGA 5-Ofen Total Control Kochvorteile

Jeder Quadratzentimeter des AGA 5-Ofen steht Ihnen für Ihre Küche zur Verfügung, sogar die Wände werden genutzt, um die Wärme an Ihre Küche abzugeben. Tatsächlich ist jeder einzelne Ofen groß genug um einen 32-Pfund-Truthahn darin zu garen. Die Koch- und Siedeplatte haben jeweils einen Durchmesser von 37 cm, also mehr als genug Platz für mehrere Töpfe oder sehr große Pfannen.
In herkömmlichen Öfen kommt die Garhitze nur von einer oder von zwei Seiten und auch sehr viel direkter. Oft ist der Braten dann geschrumpft oder zu trocken. Der Bratofen des AGA 5-Ofen gibt seine Wärme mild von allen Seiten ab. Im Ergebnis ist das Fleisch gleichmäßig durchgegart und sehr viel saftiger. Ähnlich verhält es sich im Backofen: Nie mehr steinharte, misslungene Weihnachtsplätzchen, sondern selbstgebackenes Brot mit knuspriger Kruste, federleichtes, zartes Gebäck und saftige Kuchen. Sogar die einzelnen Komponenten von Süße und Herzhaftigkeit lassen sich nach dem Backen herausschmecken, statt sich undefinierbar zu vermischen.
Es ist nicht möglich, in vollem Umfang zu dokumentieren, was ein AGA 5-Ofen alles kann. Man fängt an auszuprobieren, und dann hört man nie mehr auf. Die Vielfalt an Möglichkeiten ist ungemein inspirierend, da sind sich alle AGA-Fans einig.
Unter den 12 verschiedenen lieferbaren Farben findet sich sicherlich auch der perfekte Farbton für Ihre Design-Ikone. Und dann kann es losgehen…